Fashion-Shooting

Label_GRIMY_REAPER_Blog10

Für die GRIMY-Girls-Shirt-Collection sind heute die Fashion-Fotos frisch aus der Kamera entsprungen. Genauso einzigartig wie GRIMY sollen auch die Fotos sein – daher hieß das Thema der heutigen Foto-Session diesmal „GRIMY, Asia & Art“.

Amazon Payments

Label_GRIMY_REAPER_Blog09Es gibt eine neue Bezahlmethode im GRIMY Onlinestore! Einfach auf der GRIMY-Seite wie bisher shoppen und während des Bestellprozesses im Warenkorb die Bezahlart „Amazon Payments“ wählen. Mit Deinen Amazon-Zugangsdaten kannst du einfach, sicher und problemlos Dein GRIMY-Shirt kaufen, ohne die GRIMY-Seite dabei verlassen zu müssen. Viel Spaß beim GRIMY-Shirt-Shoppen!

Sommerzeit ist T-Shirt-Zeit

Label_GRIMY_REAPER_Blog08

Warme Tage, blauer Himmel und viel Sonne. Langsam wird es mehr als Zeit für einen entspannten Sommer 2014. Da ist GRIMY natürlich vorne mit dabei. Also, nix wie los, die GRIMY-Shirts aus dem Schrank und ab an die frische Luft!

Neue GRIMY-Website!

Label_GRIMY_REAPER_Blog06Ab heute ist die neue GRIMY-Website online und damit ein unabhängiger GRIMY-Shop. Das T-Shirt-Sortiment ist deutlich kleiner geworden, dafür aber qualitativ hochwertiger. Der neue Shop bietet ausschließlich American Apparel Shirts, die durch GRIMY-Motive im Siebdruck veredelt wurden. Zu einem fairen Preis von 22,00 Euro kommen 3,00 Euro Versandkosten pro Bestellung. Viel Spaß beim Erkunden der neuen GRIMY-Seite!

Dominik Eulberg und GRIMY

Label_GRIMY_REAPER_Blog03Der bekannte DJ Dominik Eulberg trägt bei seinem Auftritt im Boiler Room in Berlin ein GRIMY-Shirt. Das Video hat bereits mehr als eine halbe Millionen Klicks. Das kleine Sensenmännchen GRIMY als T-Shirt-Motiv beim Party machen – etwas Ausgleich muss  schließlich auch mal für einen Sensenmann sein!

GRIMY-Selfies

Label_GRIMY_REAPER_Blog02Wir möchten Dein Selfie von Dir und GRIMY! Gute Einsendungen schaffen es in den Blog oder auf die Facebook-GRIMY-Seite. Also einfach das Smartphone schwingen und los geht’s!

GRIMY in 3D!

Label_GRIMY_REAPER_Blog04GRIMY gibt es auch als Kurzfilm. Der Film zeigt das kleine Sensenmännchen GRIMY bei der Arbeit seines heiß geliebten Gartens. Dabei entdeckt er viele wuselige Glühwürmchen, in denen mehr steckt, als GRIMY vermutet hätte.